Veronika Rücker

Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes

Sport ist ein tolles Medium, um Kompetenzen und Fähigkeiten mitzubringen und mitzunehmen, die einen fürs weitere Leben prägen.

Als Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes führt und managed Veronika Rücker seit 2018 über 200 Mitarbeiter. Ihren Führungsstil beschreibt sie selber als positiv motivierend, unterstützend und teamorientiert. Neben den Erwartungen und Wünschen von 101 Mitgliedsorganisationen vertritt Veronika Rücker den DOSB auch nach außen gegenüber Medien, der Politik und Gesellschaft.

Veronika Rücker ceo German Olympic Sports Confederation women in leading positions fighting for visibility of inequality at brave stories
Veronika Rücker ceo German Olympic Sports Confederation at tennis practice brave stories

entscheiderin

Führungsstil

Risikofreude

25 Jahre Trainerin

identifikation

Aus Sicht von Veronika Rücker dominiert der Fußball die mediale sportliche Berichterstattung. Dabei sind es die Geschichten hinter den Athleten und Athletinnen, die den Sport erst so emotional und identitätsstiftend machen: „Wenn man an die Bevölkerung tragen würde, wie TeilnehmerInnen von Olympischen Spielen trainieren, um dort hinzukommen, dann kann meiner Ansicht nach, keiner mehr gegen Olympische Spiele in Deutschland stimmen.“

 

ehrenamt

In Deutschland sind über 8 Millionen Menschen ehrenamtlich tätig. Veronika Rücker sieht viele Frauen in operativen Ehrenämtern, doch sieht weiter oben Nachholbedarf: „In den Führungspositionen der Ehrenämter würde ich mir noch mehr Frauen wünschen, die sich bereit erklären ein Amt und eine Funktion zu übernehmen.“

werdegang

Veronika Rücker hat über 25 Jahre die gleiche Herren-Mannschaft im Tennis trainiert. Als Spielerin sowie als Trainerin hat sie dem Sport viel von ihrem heutigen Führungsstil zu verdanken.

more inspiring faces

Ingrid Unkelbach head of Olympic base Hamburg/ Schleswig-Holstein in leading position brave stories Ingrid Unkelbach

Medaillen-Macherin

Kirsten Witte-Abe vice head of department for equal opportunity and diversity at German Olympic Sports Confederation fighting for role models or girls brave stories Kirsten Witte-Abe

Lebt Vielfalt als Wert

Verena Bentele president social association Germany VdK sport despite blindness is a fearless woman at brave stories Verena Bentele

Moderne Superwoman

Dr. Petra Tzschoppe

Powerfrau für die Gleichstellung

Fatma Keckstein

Verteidigt ihre Grenzen