Tabea Farnbacher

Poetry-Slammerin und Bundespreisträgerin junger Autor*innen

Danke, dass ich meinen Feminismus zeigen darf. Aber es ist kein Wunder, dass ich diese Person bin, die das darf.

Tabea Farnbacher ist Poetry-Slammerin und reist durch Deutschland von Bühne zu Bühne. Wenn sie nach einem Auftritt verstummt, hinterlässt sie ihre Zuschauerinnen und Zuschauer tief bewegt. Tabea, die schon ein abgeschlossenes Psychologiestudium hinter sich hat, verbindet leidenschaftliche Poesie mit feministischer Kritik.

tourpoetin

Bewegende Utopien

Starke Worte

feminismus

In Tabeas Augen bedeutet Feminismus erstmal nur, alle Menschen gleichwertig und -berechtigt zu behandeln. Ihr gelingt es, ihre  Zuschauerinnen und Zuschauer durch die Verbindung von emotionalen persönlichen Erlebnissen mit politischen Forderungen zum Nachdenken anzuregen. Für sie ist die Bühne aber vor allem ein Raum, um Utopien zu spinnen; wirkliche Veränderung würde ganz woanders keimen.

quotenfrau

Tabea hat eine klare Meinung zur Frauenquote: „Ich habe kein Problem damit, auf der Bühne die Quotenfrau zu sein. Dann stell ich mich da hin, zeige was ich kann und nächstes Mal bin ich nicht die Quotenfrau.“

auf tour

Tabea Farnbacher tritt mit ihren Poetry-Slams regelmäßig bei verschiedenen Veranstaltungsformen auf. Die aktuellen Tourdaten findet ihr auf Tabeas Website.

Starke Worte

Mit ihren Poetry-Slams gewinnt Tabea Farnbacher regelmäßig Preise. Vor allem ist ihr Auftritt aber eins: Unglaublich bewegend.

more inspiring faces

Edina Müller

Mit Rollstuhl und Kinderwagen

Prof. Manuela Rousseau

Eine Frau, die sich traut

Ingrid Unkelbach head of Olympic base Hamburg/ Schleswig-Holstein in leading position brave stories Ingrid Unkelbach

Medaillen-Macherin

Sarah Scheurich German box champion and fighter against abuse at sport practice coach don't touch me at brave stories Sarah Scheurich

Kämpferin mit Gefühl

Kirsten Witte-Abe vice head of department for equal opportunity and diversity at German Olympic Sports Confederation fighting for role models or girls brave stories Kirsten Witte-Abe

Lebt Vielfalt als Wert

Verena Bentele president social association Germany VdK sport despite blindness is a fearless woman at brave stories Verena Bentele

Moderne Superwoman

Veronika Rücker ceo German Olympic Sports Confederation women in leading positions at brave stories Veronika Rücker

Entscheidungen als Beruf

Maike Merz und Tanja Kuttler

Schiedsrichterinnen-Gespann

Dr. Petra Tzschoppe

Powerfrau für die Gleichstellung

Fatma Keckstein

Verteidigt ihre Grenzen